Login | Register

SavingEnergy@Home

In diesem Experiment helfen Freiwillige in unterschiedlichen Regionen bei der Sammlung von Temperaturdaten.

Ziel des Experiments ist es die exakte Temperatur an unterschiedlichen Positionen einer Stadt zu messen und zu analysieren. Freiwillige werden dabei zu gewissen Zeitpunkten gebeten die Temperatur innerhalb und außerhalb ihres Wohn- und/oder Arbeitsortes zu messen. Dabei verwenden sie normale Thermometer und liefern die Daten via Online-Applikation an die Forscher, die diese aggregieren, modellieren und auswerten.

Aufgrund der gesammelten Daten werden interaktive Echtzeit-Temperatur-Karten erstellt, die nicht nur die gesammelten Daten, sondern auch die Entwicklung der Gemeinschaft der Freiwilligen veranschaulichen und in der Öffentlichkeit darstellen.

TeilnehmerInnen bekommen von den ForscherInnen als Danke-Schön für ihren Beitrag einen individuell zusammengestellten Report mit Empfehlungen wie Räume effizient zu heizen sind.

Außerdem wird die kreative, künstlerische Ader der Freiwilligen angesprochen, die eingeladen sind eigenen Fotos von Wetterphänomenen in das Portal zu laden.